RIDING SANTAS,
mit Guten Herzen.

Spendentour für die Kinderhospizarbeit des
Sterntaler kinderhospiz e.V.

Eine private Gruppe begeisterter HarleyfahrerInnen sind am Nikolaustag unterwegs für den guten Zweck.

Wie fing alles an?

In 2014 war Patrick Kuntz am Nikolaustag das erste mal alleine als Santa in der Region Südpfalz unterwegs. Da er dabei so viele schöne Momente erleben durfte, war ihm eines klar: Das sollten auch andere Harleyfreunde von Ihm erleben dürfen und er plante für das folgende Jahr die erste Santa Tour. Somit sind die riding Santas jährlich seit 2015 auf Ihren Harleys unterwegs und besuchen Senioren- und Kinderheime sowie Schulen, Kindergärten und soziale Förderstätten.

Für den guten zweck.

Auf Ihrer jährlichen Tour verteilen die Santas auf Ihren Harleys aber nicht nur Geschenke und bereiten Groß und Klein eine Freude, sondern Sie sammeln vor allem Spenden für das Kinderhospiz Sterntaler e.V. in Dudenhofen.

Kurz vor dem Aktionstag schmücken die riding Santas schon fleißig Ihre Motorräder. Mit großer Vorfreude warten Sie dann aufgeregt auf den lang ersehnten Tourtag. Jährlich früh morgens am 06. Dezember ertönen dann schließlich die tiefen Motoren der Maschinen und los geht es zur Santatour in der Region.

Hierbei geht es Ihnen nicht nur um Spaß, sondern um die selbst gesetzte Aufgabe, auf die wichtige und wertvolle Arbeit eines Kinderhospizes hinzuweisen. Viele wissen nicht wirklich, was genau ein Kinderhospiz für Familien und Kinder in schwierigen Situationen bietet.

Mit tollen Spendenergebnissen und dem Rückhalt der Menschen freuen Sie sich jedes Jahr aufs Neue, sich weihnachtlich herauszuputzen und auf Ihre Motorräder schwingen zu dürfen - mit dem Ziel Ihren Mitmenschen eine Freude zu bereiten, etwas zurückzugeben und einfach mal Danke zusagen.

Patrick Kuntz hat mit seiner Idee etwas Großes erschaffen und kann seit 2015 auf die tatkräftige Unterstützung seiner Teamkollegen und den Menschen aus der Region zählen. Mit Herz und Seele sind die riding Santas dabei und begeistern auf ihrer Tour jährlich Menschen von jung bis alt.

Danke!

Wir danken jedem, der die Aktion der riding Santas auf seine Art und Weise bereichert und somit zu einem wichtigen Puzzleteil von etwas Großem wird! Ein weiterer Dank geht an die Schulen, die das Thema der Kinderhospizarbeit mit im Unterricht aufnehmen.

Für anfragen: